Neubau eines Mutterkuhstalls in Dörzbach-Hohebach

Der Stall der Familie Dörner wurde mit Hilfe von Fördermitteln aus der Landschaftspflegerichtlinie errichtet.

Nach vielen überwundenen Hürden und mehreren Monaten Bauzeit ist nun endlich der neue Mutterkuhstall der Familie Dörner fertiggestellt. Als wichtige Partner in der Landschaftspflege bewirtschaftet die Familie über 40 ha Grünland (vorwiegend Steillagen) in extensiver Form. Um Winterfutter und Mutterkühe nicht mehr im mittlerweile viel zu kleinen Stall unterbringen zu müssen, wurde ein neuer, moderner und lichtdurchfluteter Stall am Rande von Hohebach gebaut.

Stall Dörners