Gehölzpflegesaison hat begonnen
Vom 1. Oktober bis 28. Februar können Bäume und Hecken beschnitten und gefällt werden.

Der Landschafterhaltungsverband unterstützt die Hecken- und Gehölzpflege in naturschutzfachlich relevanten Gebieten im Hohenlohekreis. So wird die Verjüngung von Hecken, das Freistellen von Steinriegeln und Einzelbäumen, sowie die großflächige Entbuschung finanziell gefördert und fachlich betreut.

Das Zurückdrängen von Gehölzaufwuchs sorgt nicht nur für eine einfachere Bewirtschaftbarkeit, Frischluftschneisen in engen Tälern und offene Wiesenbestände bleiben dadurch erhalten.

Weckrain 1

Weckrain 2

Weckrain 3